Simone Jacob

Die Künstlerin

Nach vielen Jahren des kreativen Schaffens als Journalistin, Filmautorin, Regisseurin und Produzentin, entdeckte Simone Jacob 1998 ihre Leidenschaft zum Stein und zur Malerei. Eine logische Folge ihrer jahrelangen Beschäftigung mit Bildaufbau, Formgebung, Farbkomposition und der intensiven Beobachtung von Mensch und Tier.

In ihrem Schaffensdrang wurde sie begleitet
und ausgebildet von dem akademischen
Bildhauer und Steinmetz Peter May aus der fränkischen Schweiz.

Seit 1998 macht sie ihre Ideen in Skulpturen aus Marmor, Jurakalk und Sandstein sichtbar. Auf der Leinwand arbeitet sie mit Acryl und Öl. Ihre Themen sind archaischer Natur und geben die Wildheit, den Stolz und die Sehnsucht nach Freiheit wieder die sie auch in sich findet.

Ihr Wissen gibt sie in Bildhauer- und Malkursen weiter.